FINAL SALE – Mindestens 25% Rabatt auf ausgewählte Artikel Kaufe jetzt

Anleitung zur Größenmessung
  XXS XS S M L XL XXL XXXL
EU 38 40/42 44/46 48/50 52/54 56/58 60/62 64/66
Brust 71 - 78 79 - 86 87 - 94 95 - 102 103 - 110 111 - 118 119 - 126 127 - 134
Taille 67 - 72 73 - 78 79 - 84 85 - 90 91 - 98 99 - 106 107 - 116 117 - 126
Hüftumfang 77 - 83 84 - 90 91 - 97 98 - 104 105 - 112 113 - 120 121 - 128 129 - 136
  XXS XS S M L XL XXL XXXL
EU 38 40/42 44/46 48/50 52/54 56/58 60/62 64/66
Innennaht 78 79 80 81 82 83 84 85

Schritt 1: So misst du richtig
size1
A
- Brustumfang

Miss den Brustumfang an der breitesten Stelle. Halte das Maßband horizontal.

B
- Taillenumfang

Führe das Maßband waagerecht um die Stelle mit dem schmalsten Taillenumfang (normalerweise dort, wo sich der Körper zur Seite neigt).

C
- Hüftumfang

D
- Beininnenlänge

Die Beininnenlänge der Hose entspricht der Länge Deines Beines. Miss die Länge der Beininnenseite vom Schritt bis zum Boden.

E
- Beininnennaht

Die Beininnennaht bezieht sich auf die Länge des Kleidungsstücks von der Schrittnaht bis zum Saum.

F
- Körperhöhe

Zieh Deine Schuhe aus, stehe aufrecht und miss gerade von der Oberseite Deines Kopfes bis zum Boden.


Schritt 2:

Deine Größe kannst Du anhand der folgenden Tabelle bestimmen. Wenn sich eines Deiner Maße zwischen zwei Größen befindet und Du einen engeren Schnitt bevorzugst, wähle die kleinere. Wenn Du hingegen lockere Kleidung bevorzugst, wähle die größere Größe. Wenn die Maße der Hüften und der Taille zwei verschiedenen empfohlenen Größen entsprechen, bestelle diejenige, die den Maßen der Brust (bei Oberteilen) und der Hüften (bei Unterteilen) entspricht.