END OF SEASON SALE – Mindestens 25% Rabatt auf ausgewählte Artikel Kaufe jetzt

Die innen versteckte Revolution: Entdecke den neuen Nike PhantomVSN

Das Design eines Schuhes beginnt standardmäßig mit einer Skizze, aber das neue Nike PhantomVSN ist überhaupt kein Standard. Der Designer Phil Woodman hat etwas wirklich Außergewöhnliches geschaffen und ging bei dem Entwurf rückwärts. Das Ergebnis ist das Modell Nike PhantomVSN und ein neues Design, das weitere Nike Modelle übernehmen werden.

„Wir haben einen weichen Innenschuh Quadfit entwickelt, der sich allen Fußtypen anpasst, zugleich aber seine Form behält und sich nicht viel ausweitet“, sagt Woodman. „Die Quadfit-Technologie hält den Fuß fest, ohne seine Agilität zu beschränken.“

Nike PhantomVSN

Die Quadfit-Technologie sichert hervorragende Leistungen, ohne den Schuh viel zu überdehnen, wie es bei herkömmlichen gewebten Materialien der Fall ist. Vier spezielle Faserachsen werden dem Fuß des Spielers angepasst und bieten ausreichende Unterstützung bei Bewegung in allen Richtungen. Es ist gesichert dank der einzigartigen Faserführung und der Abstände zwischen den einzelnen Fasern - die Lücken zwischen den Fasern helfen mit der Lastverteilung und reduzieren die Reibung. Das Ergebnis ist ein Schuh, der einer unglaublichen Anzahl von Fußstrukturen passt.

„Fussballer waren gewohnt, jede neuen Schuhe zu brechen, damit sie sich an ihre Füße anpassen, aber der PhantomVSN ist ein Modell, das ohne Probleme passt, ohne zusätzliche Anpassungen, direkt aus dem Karton.“

Ein weiteres, auf ersten Blick verstecktes Element in dem PhantomVSN ist das Ghost Lace System. Das traditionelle Schnürsystem wurde verbessert, wobei der Kontakt mit dem Schuh minimalisiert. Es wurde eine Konstruktion entworfen, die den Schuh in einem Rutsch schnürt. Die Schnürsenkel können intuitiv verborgen werden und die Oberfläche bleibt glatt.

„Wir haben eine riesige Menge an Forschung gemacht, mit den Spielern gesprochen und die Daten im Labor analysiert“, sagt Woodman, „und die Ergebnisse sprechen eindeutig für Schnürung - die sich jedem Spieler anpasst.“

Eine weitere versteckte Innovation in dem PhantomVSN Schuh ist der Nike Flyknit auf dem Spann, der zu besserer Ballkontrolle dient. Basierend auf NSRL (Nike Sport Research Lab) Daten zur Ballkontrolle. ""Das Dreieck bedeckt die Oberfläche zwischen den drei Hauptknochen im Spann. Dies ist ein Bereich, den unsere Forschung als entscheidend für die richtige Ballkontrolle erachtet "", sagt Woodman.

In den Nike PhantomVSN Fußballschuhen spielen unter anderen Philippe Coutinho, Mallory Pugh, Kevin De Bruyne, Fran Kirby oder Leon Goretzka.

Nike PhantomVSN